Bläser-AG

Die Bläser-AG

Die Bläser AG unter der Leitung der Musiklehrerinnen der Schule erstreckt sich über den Zeitraum von zwei Schuljahren, in denen die Schüler Grundlagen des Instrumental- und Ensemblespiels erlernen. In der zweistündigen AG probt das gesamte Blasorchester gemeinsam. Vertieft werden die Fähigkeiten des Instrumentalspiels zusätzlich in kleineren Gruppen.

Zurzeit proben junge Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 und 7 fleißig auf verschiedenen Blasinstrumenten Melodien wie „Hänschen klein“, „Au clair de la lune“ oder „Freude schöner Götterfunken“.

Regelmäßiges Üben, aber auch Freude am gemeinsamen Musizieren sind wesentliche Bestandteile der Bläser-AG.