Kennenlernfahrt der Klasse 5b 2013/14

Kennenlernfahrt der Klasse 5b im neuen Schuljahr 2013/14

Die Klasse 5b machte sich vom 30. September bis zum 2. Oktober 2013 auf zur Klassenfahrt nach Nettersheim, um die ersten Kontakte mit ihren neuen Mitschülern/innen weiter auszubauen. Die letzten Kilometer der Anreise nach Nettersheim erfolgten bei bestem Wetter zu Fuß durch das ruhig gelegene Urfttal. Schließlich angekommen wurde mit Spannung der Verteilung der Zimmerschlüssel entgegengefiebert. Am ersten Nachmittag hatten die Schüler/innen der 5b die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung in Kleingruppen eine kleine Vorstellung im Schwarzlichttheater der Jugendherberge auf die Beine zu stellen.

Am zweiten Morgen begab man sich auf die Spuren der frühzeitlichen Eifel. Auf einer Exkursion erfuhren die Schüler/innen allerlei Wissenswertes über die verschiedenen Formen der Fossilien und hatten sogar die Möglichkeit bei der anschließenden Fossiliensuche ihre Kenntnisse in die Praxis umzusetzen.

Am Nachmittag des zweiten Tages wurde die Kooperationsfähigkeit der neu zusammengewürfelten Klasse durch einige kleinere Spiele im örtlichen Stadtpark auf die Probe gestellt. Aber auch die Freizeit zum Spielen im Park kam nicht zu kurz und so wurde das Gelände erkundet, ein Bach mit einem Staudamm aufgestaut oder einfach nur auf dem Spielplatz gespielt.

Am Morgen des dritten Tages hieß es dann ,,Zimmer aufräumen und säubern“ bevor dann schließlich die Heimreise erfolgte.

Christopher Schmitz