Berufswahlabend

Berufswahlabend 2017

Der Berufswahlabend findet alle zwei Jahre  statt. Dieses Jahr war es wieder so weit. Nur wenige Schülerinnen und Schüler haben genaue Vorstellungen darüber, wie es nach der Schule für sie weitergehen soll. Die Eltern suchen den richtigen Weg für ihr Kind und unterstützen ihre Tochter/ihren Sohn tatkräftig bei der Entscheidung und Bewerbung. Auch uns als Schule liegt die Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler am Herzen.

Am 9. November 2017 fand zum achten Mal ein großer Berufsinformationsaben statt, zu dem die Städtische Realschule und die Friedrich-Haass-Hauptschule wieder gemeinsam eingeladen hatten.

In diesem Jahr gab es etwas ganz Neues: Auszubildende aus Betrieben waren als „Botschafter“ eingeladen, von ihren ganz persönlichen Erfahrungen aus ihrer Ausbildung zu berichten. So erfuhren die Zuhörerinnen und Zuhörer aus den Ausbildungsberufen Einzelhandelskauffrau, Elektroniker für Betriebstechnik und KFZ-Mechatroniker aus „erster Hand“, was sie erwartet, wenn sie sich für diesen Beruf entscheiden.