Berufsorientierung

Die Realschule Bad Münstereifel unterstützt die Schülerinnen und Schüler schon frühzeitig auf dem Weg zur Berufsfindung.

Neben den alljährlich stattfindenden Informationsveranstaltungen zu den verschiedenen Berufen in Industrie und Wirtschaft und den in der Jahrgangstufe 9 geleisteten Praktika können auch immer die jeweiligen Klassenlehrer und insbesondere Frau Diekmann, um Rat gefragt werden. Weitergehende Informationen bieten auch die nahe gelegenen Berufsschulen in Kall und Euskirchen.

Bitte nehmen Sie auch den informativen Elternfahrplan Übergang Schule – Beruf zur Kenntnis (mit Klick auf den Link), der von der Kommunalen Koordinierungsstelle des Kreises Euskirchen zur Verfügung gestellt wird.

Wesentliche Bausteine der Berufsorientierung sind:

  • Klasse 8: Potenzialanalyse, Berufsfelderkundungstage, Beratung, Berufsorientierung im Rahmen des Unterrichts verschiedener Fächer
  • Klasse 9: dreiwöchiges Praktikum, Berufsberatung, Bewerbungstraining, Berufsorientierung im Rahmen des Unterrichts verschiedener Fächer, Berufswahlabend oder Ausbildungsbörse
  • Klasse 10: besondere Begleitung und Beratung im Übergang von der Schule in die weitere Ausbildung durch die Klassenlehrer/innen, Berufsberatung, Bewerbungstraining, Berufswahlabend oder Ausbildungsbörse, Berufsorientierung im Rahmen des Unterrichts verschiedener Fächer