Teilnahme am deutsch-französischen Jugendwettbewerb

Teilnahme am deutsch-französischen Jugendwettbewerb zur EURO 2016 in Frankreich

Vierzehn  Schülerinnen und Schüler aus dem Französischkurs der Stufe 7 von Frau Kaschner nehmen am deutsch-französischen Jugendwettbewerb anlässlich der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich teil. Veranstalter sind der deutsche Fußballbund DFB, der französische Fußballbund Fédération Française de Football, das deutsch-französische Jugendwerk DFJW, das Goethe-Institut und das Institut français.

Das Motto lautet: “ Fußball verbindet- im Moment des Jubels sind wir alle gleich!“. Aufgabe war es, eine deutsch-französische Fanflagge zu gestalten, die die Begeisterungsfähigkeit für Fußball und die Gemeinsamkeiten der Fans aus Deutschland und Frankreich ausdrückt.

Zunächst erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen Ideen und stellten sie ihren Mitschülern vor. Dann einigten sie sich auf einen gemeinsamen Entwurf, in dem sich Elemente aller anderen Entwürfe wiederfanden. Fertiggestellt wurde die Fanflagge in Anwesenheit einiger unserer französischen Austauschschüler und es war schön zu hören, wie die deutschen Schüler die Namen der französischen Nationalspieler nennen konnten und die französischen Schüler die der deutschen Nationalspieler, ganz nach dem Motto: „Fußball verbindet!“

Nun warten wir gespannt, ob wir vielleicht einen der vielen attraktiven Preise gewinnen werden, z.B. Tickets für ein Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft, eine Fahrt mit dem Mannschaftsbus, Bälle…